Abenteuer des Lebens

Was für ein vielfältig interpretierbarer Slogan: „Abenteuer des Lebens“. Für die einen sind es große Träume von eben den zukünftigen Abenteuern des Lebens. Andere wiederum haben des öfteren die Möglichkeit auf große und lange Reisen zu gehen und empfinden das als völlig normal. Viele Menschen aber müssen sehr lange sparen um ihre Traumreise zu buchen oder sich einen langersehnten Wunsch zu erfüllen und bezeichnen das als das „Abenteuer des Lebens.“ Also jeder auf seine Art und Weise.

Ich bin der Schorschi und würde wohl nicht die Wahrheit schreiben wenn ich nicht auch den einen oder anderen Zukunftstraum schnellstmöglich in die Tat umsetzen würde. Einfach mal so auf Weltreise gehen oder mit meinem ersparten große Sprünge machen. Ja, dass sind schon tolle Sachen und da ich von Natur aus ein optimistisches Kerlchen bin, bin ich mir sicher, dass das in nicht all zu fernen Dimensionen der Zeit möglich ist.

Im Moment freue ich mich über jeden Ausflug den ich in meiner Freizeit unternehme. Wenn ich mich dann mit vielen Eindrücken und schönen Bildern von meinem jeweiligen Ausflug wieder auf den Weg in heimische Gefilde mache, ist das immer wieder ein Abenteuer mit viel Erinnerungsfaktor. Jeder Ausflug also, ein unvergessliches „Abenteuer des Lebens“. ie einen mehr die anderen etwas weniger, aber das ist ja nun mal so. Ich finde es einfach schön durch das Land zu reisen in dem ich lebe. Dabei geht es vor allem um die Region in der ich lebe. Und wenn diese dann einen Radius von 500 Kilometer und mehr als Einzugsgebiet meiner Reisen umfasst, dann ist das für mich immer noch regional. Denn Deutschland ist zum Reisen ideal geeignet und ich staune immer wieder, was es hier zu sehen gibt. Darum nutze ich auch jeden möglichen Freizeit Freiraum um unterwegs zu sein und mich umzusehen.

Hier auf meinen persönlichen „Abenteuern des Lebens“ nehme ich Euch mit um auf meinen Reisen dabei zu sein. Vielleicht kennt der/die eine oder andere jene gerade vorgestellte Gegend, jene Region noch nicht, wird neugierig und reist selbst an das von mir vorgestellte Ziel. Das fände ich sehr toll.

Ach ja, eines muss ich an dieser Stelle unbedingt noch anmerken. Unterwegs auf meinen Wegen zücke ich gerne und so ab und an die Kamera und starte das eine oder andere Live-Video. 

Es kommen immer wieder neue dazu, aber die bereits gefilmten Szenarien meiner Reisen seht ihr: 

für Schorsch.dk, auf: 

Periscope und Facebook

sowie zum Thema Wald, auf:

Periscope und Facebook