• Pilgerweg - Via Romea

    Pilgerweg – Via Romea

    Pilgerweg – Via Romea Dem Abt auf der Spur-von Stade bis nach Rom Entlang des Pilgerweges „Via Romea“ führte auch uns der Weg durch die kleine Ortschaft „Rietze“, im Landkreis Peine gelegen. Hier erspähten wir jene hilfreiche Wanderwegetafel mit dem folgenden Inhalt (in Auszügen). Via Romea  Der Weg des Abts Albert von Stade im Jahre 1236:  Rom-Rietze-Stade Im Jahre 1236 durchquerte ein Mönch auf seiner Rückreise von Rom nach Stade die kleine Siedlung „rithusen“. Es war der Abt des Marienklosters zu Stade. Abt Albert wollte beim Papst Gregor IX. die Umwidmung des Marienklosters in Stade von der damals eher locker gehandhabten Benediktiner-Regel zur strengeren Regel der Zisterzienser erwirken. Seine Klosterbrüder…

  • Dinos im Dunkeln

    Dinos im Dunkeln

    Dinos im Dunkeln Am 02.November 2019 war es endlich soweit, Dinos im Dunkeln Zeit. Der Dinosaurierpark Münchehagen hatte zu dieser beliebten alljährlichen Veranstaltung eingeladen und das lies sich so mancher Besucher nicht zweimal sagen. Dementsprechend waren viele Besucher hier vor Ort um mit dabei zu sein. Ich als „Dinos im Dunkeln“ Neuling merkte schnell, dass viele Besucher diese Veranstaltung in jedem Jahr besuchen. Gerne lies ich mich von diesem Fieber anstecken und ging mit auf Rundtour durch den Park. Jeder Besucher sollte eine Taschenlampe mitbringen. Ja, dass habe ich auch getan, aber meine LED Funzel war für diese Veranstaltung völlig ungeeignet wie es sich im Nachhinein herausstellte. Ich hatte ja…

  • Zu Besuch im Dinosaurier-Park

    Zu Besuch im Dinosaurier Park

    Zu Besuch im Dinosaurier Park Kurzentschlossen machten wir um die Mittagszeit auf zum Dinosaurierpark, gelegen im Rehburg-Loccumer Ortsteil Münchehagen. Keine kurze Strecke bis dorthin, aber heutzutage ja trotzdem schnell erreichbar. Denkste…, ca 25 Kilometer vor der Zielgerade erwartete uns ein dicker fetter Stau aus dem es kein entkommen mehr gab. So fristeten wir unser dasein im Auto und warteten auf grünes Licht. Gegen 16:30 Uhr kamen wir dann im Dino-Park an und es überkam uns gleich das Gefühl, dass die Zeit nicht reichen würde. Nun waren wir aber schon mal da, also auf, auf…die Kamera gezückt und los ging es. Etappenweise bewegten wir uns durch die verschiedensten Zeitalter und sahen die…

  • AMC Bernburg

    Modelleisenbahn Weihnachts-Special

    Modelleisenbahn Weihnachts-Special Auf geht es, dachte ich mir und machte mich auf den Weg nach Bernburg um mir die Modellbahnanlagen des AMC Bernburg e.V. im dortigen Klubhaus der Jugend anzusehen. Drei Euro Eintritt waren nur ein kleiner Beitrag für das was der Besucher hier alles zu sehen bekam. Das wurde schon beim Betreten der Ausstellungsräume klar. Was für wundervolle Modellbahnanlagen hier entstanden sind. Mit Liebe zum Hobby und sehr detailreich gestaltet. In dieser Weihnachts-Special Ausstellung sind folgende Anlagen zu sehen: Winterweihnacht – Winterliche Gartenbahn, Maßstab 1:22,5, Hungeried – Weihnachtliche Eisenbahnträume, Maßstab 1:87, Hohendorf – Winterzauber, Maßstab 1:87, Mittelgebirgslandschaft in H0, Maßstab 1:87, Günthersburg (Heimanlage), Maßstab 1:87, Hohenstein (Alt Piko Bahn), Maßstab 1:87, Sternberg – Winter auf…

  • Hauptfriedhof Braunschweig

    Hauptfriedhof Braunschweig

    Hauptfriedhof Braunschweig An einem Freitag im April besuchten wir den Hauptfriedhof in Braunschweig. Sonst immer nur daran vorbeigefahren musste das jetzt einfach einmal sein. Und ich kann Euch sagen, dass ganze ist ziemlich beeindruckend. Hier im folgenden die Bilder. Der Hauptfriedhof in Braunschweig, für mich als Landei, von erstaunlicher Größe. Ich kann jedem nur empfehlen, diesen Hauptfriedhof in Braunschweig einmal zu besuchen. Ich kann es nicht genau in Worte fassen, aber es ist sehr beeindruckend. Wir waren dort ca. 2 Stunden zu Besuch und die Zeit hat einfach nicht gereicht um auch wirklich alles zu sehen und hier vorzustellen.  Mit rund 42 Hektar Größe ist der Braunschweiger Hauptfriedhof einer der…