Entdecke die Schönheit und Vielfalt von Seeland, Dänemarks größter Insel

Seeland, auch bekannt als Sjælland, ist die größte Insel Dänemarks und ein wahrer Schatz an Geschichte, Kultur und Natur. Die vielfältige Region bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Besucher jeden Alters.

Die Hauptstadt Kopenhagen, die auf Seeland liegt, ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Hier finden sich beeindruckende architektonische Meisterwerke wie das Schloss Christiansborg und die berühmte Kleine Meerjungfrau. Die Stadt ist auch für ihr pulsierendes Nachtleben, ihre erstklassigen Restaurants und ihre lebendige Kunstszene bekannt.

Neben der Hauptstadt bietet Seeland eine Vielzahl von charmanten Städten und malerischen Dörfern, die es zu erkunden gilt. Roskilde, zum Beispiel, ist berühmt für seine imposante Kathedrale und sein Wikingerschiffsmuseum. In Hillerød befindet sich das prächtige Schloss Frederiksborg, das als eines der schönsten Renaissance-Schlösser Europas gilt.

Die Natur auf Seeland ist ebenso beeindruckend wie die Kultur. Der Nationalpark Møns Klint lockt mit atemberaubenden Kreidefelsen und einer vielfältigen Flora und Fauna. Die Insel bietet auch zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersport.

Für Liebhaber von Kunst und Design ist Seeland ein wahres Paradies. Die Region beherbergt eine Vielzahl von Museen und Galerien, darunter das Louisiana Museum of Modern Art in Humlebæk und das Arken Museum of Modern Art in Ishøj.

Insgesamt ist Seeland eine Region voller Kontraste und Überraschungen, die es zu entdecken gilt. Von historischen Städten über idyllische Landschaften bis hin zu moderner Kunst – hier findet jeder Besucher etwas nach seinem Geschmack. Tauchen Sie ein in die Schönheit und Vielfalt von Seeland und lassen Sie sich von dieser faszinierenden Region verzaubern.

RSS Seeland
  • Seeland an einem Regentag entdecken
    Seeland an einem Regentag entdecken Seeland, die größte Insel Dänemarks, ist bekannt für ihre atemberaubende Schönheit und ihre vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Doch was tun, wenn das Wetter nicht mitspielt und ein Regentag droht? Keine Sorge! Seeland hat auch an solchen Tagen einiges zu bieten. Tauchen Sie ein in die faszinierende Kultur, erkunden Sie spannende Museen und […]
  • Seeland im August
    Seeland im August Der August ist eine wunderbare Zeit, um die atemberaubende Region Seeland in Dänemark zu erkunden. Mit seinen malerischen Landschaften, historischen Städten und einer Fülle von Aktivitäten bietet Seeland im August ein unvergessliches Erlebnis für Naturliebhaber und Kulturbegeisterte gleichermaßen. Naturfreunde werden von den endlosen Küstenlinien, den sanften Hügeln und den üppigen Wäldern begeistert […]
  • Seeland in 5 Tagen: Eine Reise durch die dänische Region
    Seeland in 5 Tagen: Eine Reise durch die dänische Region Seeland, die größte Insel Dänemarks, ist ein wahrer Schatz an natürlicher Schönheit, kulturellem Erbe und historischen Städten. In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine 5-tägige Reise durch Seeland, um die Highlights dieser faszinierenden Region zu entdecken. Von atemberaubenden Küstenlandschaften über charmante Städte bis […]
  • Die Schönheit der dänischen Riviera
    Die Schönheit der dänischen Riviera Die dänische Riviera ist ein wahrhaft verstecktes Juwel an der Nordküste Dänemarks. Mit ihren malerischen Küstenstädten, atemberaubenden Stränden und einer reichen Geschichte lockt sie Besucher aus der ganzen Welt an. Doch wo genau befindet sich diese bezaubernde Region? Die dänische Riviera erstreckt sich entlang der Nordküste von Seeland, der größten […]
  • Tief in der Kreide: Zeitreise zu Dinos & Co
    Tief in der Kreide: Zeitreise zu Dinos & Co Unsere Auswahl der besten Erlebnisse bei Møns Klint, die höchste Steilküste Dänemarks, und rund um das UNESCO Weltnaturerbe Stevns Klint auf Seeland. Møns Klint, die mit 182 Metern höchste Steilküste Dänemarks, ist ein fantastischer Ort zum Wandern und zum Staunen. Weiter nördlich auf Seeland befindet sich […]
  • Dänemarks größtes Obstfestival auf den ostdänischen Inseln
    Dänemarks größtes Obstfestival auf den ostdänischen Inseln Am 16. und 17. September dreht sich beim Obstfestival auf Lolland alles um Äpfel, Birnen & Co. von den ostdänischen Inseln  Die ostdänischen Inseln gelten als Dänemarks Obstgarten. Lolland und Falster, vor allem aber die kleinen Eilande Fejø, Femø und Askø haben wegen ihres milden Klimas beste Voraussetzungen […]
  • Roskilde Innenstadt: Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Shopping-Erlebnisse
    Roskilde Innenstadt: Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Shopping-Erlebnisse Die dänische Stadt Roskilde ist nicht nur bekannt für ihr berühmtes Musikfestival, sondern auch für ihre charmante Innenstadt. Die historische Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen und alten Fachwerkhäusern lädt zum Bummeln und Entdecken ein. Geschichte der Roskilde Innenstadt Roskilde wurde bereits im 10. Jahrhundert gegründet und war lange Zeit […]
  • Entspannung pur: Ein Strandspaziergang in Dänemark
    Entspannung pur: Ein Strandspaziergang in Dänemark Ein Strandspaziergang in Dänemark ist eine wunderbare Möglichkeit, um dem Alltag zu entfliehen und die Seele baumeln zu lassen. Die dänische Küste ist bekannt für ihre kilometerlangen Sandstrände, die von Dünen und malerischen Klippen gesäumt sind. Hier kann man die frische Meeresluft genießen, den Blick über das weite Meer […]
  • Regentag in Dänemark – Tipps und Ideen für einen gelungenen Tag trotz schlechtem Wetter
    Regentag in Dänemark – Tipps und Ideen für einen gelungenen Tag trotz schlechtem Wetter Ein Regentag in Dänemark kann schnell die Urlaubsstimmung trüben. Doch keine Sorge, auch bei schlechtem Wetter gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um einen gelungenen Tag zu verbringen. In diesem Artikel finden Sie Tipps und Ideen für Aktivitäten, die auch bei Regen Spaß […]
  • Neues Besucherzentrum bei UNESCO Weltnaturerbe Stevns Klint eröffnet
    Neues Besucherzentrum bei UNESCO Weltnaturerbe Stevns Klint eröffnet Stevns Klint Experience bildet als Ganzjahresattraktion das Tor zum UNESCO Weltnaturerbe Stevns Klint Die rund 40 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Klippen von Stevns Klint an der Ostküste Seelands zählen zum Weltnaturerbe der UNESCO. Die einzelnen Sedimente der Felsformation – aus Kreide und Kalkstein vor 66 Millionen […]
  • Outdoor royal: Nordseeland zu Fuß und mit dem Rad entdecken
    Outdoor royal: Nordseeland zu Fuß und mit dem Rad entdecken Lange Strände, tiefe Wälder, royale Schlösser mit gepflegten Parks und jede Menge Kultur – dafür ist der Norden der Insel Seeland bekannt. Zahlreiche Wander- und Radwege verbinden die Schätze der Region nördlich der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. „Von allen lächerlichen Dingen erscheint mir das allerlächerlichste zu […]
  • Neuer Premiumwanderweg auf der Insel Møn
    Neuer Premiumwanderweg auf der Insel Møn Das Deutsche Wanderinstitut hat den Wanderweg „Klintekongens Rige“ (Das Reich des Kreidefelsenkönigs) auf der dänischen Ostseeinsel Møn als neuen Premiumwanderweg zertifiziert.  Das Deutsche Wanderinstitut hat den Wanderweg „Klintekongens Rige“ (Das Reich des Kreidefelsenkönigs) auf der dänischen Ostseeinsel Møn als neuen Premiumwanderweg zertifiziert. Der 14.8 Kilometer lange Rundwanderweg im Naturschutzgebiet […]
  • Weltweit besterhaltenes Exemplar: Raubdinosaurier findet neue Heimat in Dänemark
    Weltweit besterhaltenes Exemplar: Raubdinosaurier findet neue Heimat in Dänemark Das besterhaltene Allosaurus-Skelett der Welt hat eine neue Heimat im Knuthenborg Safaripark: In der savannenartigen Parkanlage auf der dänischen Insel Lolland wird der Sensationsfund aus der Jura-Zeit Star einer neuen Dinosaurier-Dauerausstellung Die rund 900 Tiere afrikanischen Ursprungs in Nordeuropas größtem Safaripark bekommen furchteinflößende Gesellschaft: Ein neun […]
  • „Kulturblüte“ in Nordseeland
    „Kulturblüte“ in Nordseeland Neue Saison für das Kulturleben im dänischen Nordseeland / Kunst und Architektur satt / Zeugen bewegter Geschichte / Für Kinder und Junggebliebene Überall im Land haben die Dänen ein enges Verhältnis zu den Spielarten der Kultur, im Norden Seelands aber ist es besonders innig. Die Nähe zur Hauptstadt Kopenhagen, die internationalen Gewässer […]
  • Themenwandern im Fjordland
    Themenwandern im Fjordland Erlebniswanderungen rings um den Roskildefjord und am Isefjord Die hügelige und waldreiche, von den mächtigen Kräften der Eiszeit geprägte Landschaft rings um den Roskildefjord und am Isefjord auf Seeland ist für Naturliebhaber ein sanftes Paradies, das jede Menge Überraschungen bietet. Ausgearbeitete Themen-Wanderstrecken versprechen Familien, Literaturfreunden, Wasserratten und ambitionierten Wanderern abwechslungsreiche Stunden in […]
  • Fjordland Heimat der Wikinger
    Fjordland Heimat der Wikinger Auf Wikingerabenteuer rund um den Roskildefjord Ein echtes Wikingererlebnis bekommt man nicht durch Filme und Bücher, sondern dort, wo die nordischen Krieger einst lebten: Die dänische Region Fjordland – rund 30 Minuten von Kopenhagen entfernt – steckt voller Wikingergeschichten und Abenteuer. Hier steht man mit beiden Beinen direkt in Machtzentren der […]
  • Zirkustiger in Rente
    Zirkustiger in Rente Was machen eigentlich Zirkustiger in der Rente? Nun, ein glückliches Exemplar seiner Art darf demnächst in das größte Tigergehege Europas einziehen. Die zunächst 5,5 Hektar große Anlage „Tigerwald“ (dän. Tigerskov) eröffnet am 01. Juni im Knuthenborg Safaripark auf der süddänischen Insel Lolland. Erster Bewohner im Rentnerparadies ist der pensionierte Zirkustiger Keni aus Spanien. […]
  • Ein Kaugummi aus der Steinzeit
    Ein Kaugummi aus der Steinzeit Wiedereröffnung der erweiterten Steinzeit-Ausstellung LOLA! auf Lolland-Falster Die wiedereröffnete Ausstellung LOLA! auf den süddänischen Inseln Lolland-Falster zeigt die Steinzeit durch die Augen des Mädchens “Lola”, dessen DNA aus einem 5.700 Jahre alten Kaugummi rekonstruiert wurde. Entdeckt wurde das “Steinzeit-Kaugummi“ aus Birkenpech in Rødbyhavn bei einer archäologischen Ausgrabung im Zuge der […]
  • Ungewöhnlich nächtigen im Süden Dänemarks
    Ungewöhnlich nächtigen im Süden Dänemarks Von der Holztonne bis zum Leuchtturm: Besondere „Getaways“ auf Südseeland und Møn Einmal Leuchtturmwärter Hoch oben auf den berühmten Kreidefelsen von Møn thront ein Leuchtturm, den man auch als Appartement für richtig „hyggelige“ Ferien zu zweit mieten kann. Schwer zu sagen, von wo aus man den sternenklaren Himmel der Insel […]
  • Mit dem Rad in die Eiszeit
    Mit dem Rad in die Eiszeit Neue Fahrradroute „Istidsruten“ (Eiszeitroute) auf der Insel Seeland eröffnet / Auf 390 km und 5 Etappen durch die von der Eiszeit geprägte Landschaft. Dänemark hat eine neue Themenroute für Radurlauber: Auf rund 390 km führt die so genannte „Istidsrute“ (deutsch: Eiszeitroute) durch die von der Eiszeit geprägte Fjord-, Küsten-, […]
Booking.com

Mein Tipp zum Fremdsprachen lernen:
Über 70 verschiedene Sprachen im Sortiment!

Einzigartige Langzeitgedächtnis-Lernmethode

Lernen Sie Sprachen!