Schorschi, der Blog

Geschichten die das Leben schrieb, Reisen durch die Heimat, Reisen durch das Land und so vieles weitere mehr. Kurzerhand, im folgenden zu lesen, hier auf meinem Block.

Hauptfriedhof Braunschweig
Hauptfriedhof Braunschweig An einem Freitag im April besuchten wir den Hauptfriedhof in Braunschweig. Sonst immer nur daran vorbeigefahren musste das jetzt einfach einmal sein. Und ich kann Euch sagen, dass ganze ist ziemlich beeindruckend. Hier im folgenden die Bilder. Der Hauptfriedhof in Braunschweig, für mich als Landei, von erstaunlicher Größe. Ich kann jedem nur empfehlen, diesen Hauptfriedhof in Braunschweig einmal zu besuchen. Ich kann es nicht genau in Worte fassen, aber es ist sehr beeindruckend. Wir waren dort ca. 2 Stunden zu Besuch und die Zeit hat einfach nicht gereicht um auch wirklich alles zu sehen und hier vorzustellen. Mit rund 42 Hektar Größe ist der Braunschweiger Hauptfriedhof einer der größten Friedhöfe in Deutschland. Auch viele bekannte Persönlichkeiten fanden hier Ihre letzte Ruhestätte. Hauptfriedhof Braunschweig Helmstedter Straße 38 38126 Braunschweig Ruhestätte …
Weiterlesen …
Besuch der Infa in Hannover 2018
Besuch der Infa in Hannover Auf dem Messegelände in Hannover öffnete die infa, die Erlebnis-Entdecker-Einkaufsmesse in 2018 vom 13.10. – 21.10.2018 ihre Pforten. Schön war es wieder und das in wirklich jeder der Messehallen. Ich hab dazu ein Video voller Impressionen und schöner Momente für Euch. Hier aufzuzählen was mir auf dieser Messe alles gefallen hat würde wohl den textlichen Rahmen sprengen. Das allerschönste war für mich die Messehalle rund um das Thema „Weihnachten.“ Ich war wohl nicht immer im Leben ein Weihnachtsfan, aber bei dem was ich dort alles sah, konnte ich mich einfach nur auf das kommende Weihnachtsfest freuen. So viele Ideen, so viele Möglichkeiten, einfach schön.  Das Video zum Messebesuch der infa in Hannover Trends …
Weiterlesen …
Besuch der Industriemesse in Hannover
Besuch der Industriemesse in Hannover Die Industriemesse in Hannover hatte vom 01.04. – 04.04.2019 ihre Pforten geöffnet. Am letzten Freitag war es auch für uns endlich soweit und wir waren dort. Es war sehr beeindruckend und informativ, vor allem aber auch sehr sehenswert. Technik, Innovationen soweit das Auge reicht und die Füsse uns tragen konnten.Kurios nur, wenn man vor der Messe genau durchplant welche der Messehallen man unbedingt besuchen möchte und dann sieht man das, dieses und jenes und schon ist der Plan komplett nutzlos. Haha, macht nichts. Schön war es allemal. Und um alle Interessierten daran teilhaben zu lassen,, habe ich vor Ort einige Live-Videos gefilmt. Diese könnt Ihr Euch auf meinem Periscope Kanal ansehen.Das sind unter anderem: Das Video des Messestandes Swedish Energy PavilionDas Video des Messestandes der Firma: KavasakiDas Video des Messestandes der Firma: SAP. Hier funktionierte, danühmten Vorführeffektes die Technik nicht so richtigDas Video des Messestandes der Firma: SiemensDas Video des Messestandes der Firma: hpoder als Zusammenschnitt auf YouTube Neuheiten …
Weiterlesen …
Modellbahnanlage auf der infa Hannover
Modellbahnanlage auf der infa Hannover Und wenn es einmal jährlich im Oktober heisst: Die infa in Hannover öffnet ihre Türen so bin ich gerne dort zu Gast und schaue mir an, was in den verschiedenen Messehallen altbewährtes, neues, schönes und sehenswertes ausgestellt, vorgezeigt und verkauft wird. Ein Highlight in 2019, die Modellbahnanlage der Modell-Eisenbahn-Freunde Hannover Land e.V. Innerhalb der infalino Messehalle, die nur an den letzten 2 Messetagen geöffnet hatte war auch die Modellbahnanlage zu sehen. Und es war der Besuchermagnet schlechthin. Die Anlage der Spurweite LGB zog die Blicke der großen und kleinen Besucher auf sich.  Hier ging niemand so einfach vorbei. Irgendwie hatte man den Eindruck, dass jeder Besucher hier zum Verweilen und Zuschauen bleiben wollte. Ich hätte am liebsten auch noch weiter zugeschaut, aber aus Zeitgründen zog man dann doch irgendwann weiter. Es war einfach beeindruckend anzusehen, zum einem die Geräuschkulisse der vorbeifahrenden Züge auf der Anlage und dann die staunenden Kinderaugen, ach ja und die der Eltern und weiteren Gäste natürlich auch. Video zur Modellbahnanlage auf der infa …
Weiterlesen …
Besuch der infa Hannover 2019
Besuch der infa Hannover 2019 Mensch, ich freu mich und kann es kaum erwarten bis diese Messe in Hannover alljährlich ihre Türen öffnet. So auch in 2019 und in diesem Jahr musste ich sogar bis zum letzten Tag warten. Denn eines der Highlights dieser Messe erwartete seine Besucher auf der infalino, die nur am 19. und 20.10.2019 geöffnet hatte. Es war die Modellbahnanlage in der dortigen Messehalle und das wollte ich mir nicht entgehen lassen. Dementsprechend war auch die infalino sehr gut besucht und die Modellbahnanlage der Modell-Eisenbahnfreunde Hannover Land e.V. lies die Herzen der kleinen und großen Besucher sichtlich höher schlagen. Das war wirklich sehr toll. Das warten hatte sich also gelohnt. Die infa in Hannover hatte vom 12.10.-20.10.2019 geöffnet. Und im weiteren?In jeder einzelnen Messehalle gab es so einiges zu sehen und bestaunen. Ich gebe es ja ungern zu, aber Weihnachten war vor meiner infa Zeit eigentlich nie ein großes Thema. Wenn ich dann aber hier die Weihnachtsmessehalle besuche werde ich in jedem Jahr auf ein neues zum Weihnachtsfan. Licht …
Weiterlesen …
Das Peiner Freischiessen 2019
Das Peiner Freischiessen 2019, was für ein Fest Das Peiner Freischiessen ist das traditionelle Fest der Feste überhaupt hier im Landkreis Peine. Gäste aus nah und fern kommen immer wieder gerne hierher um mit dabei zu sein und zu feiern. Wer die Möglichkeit hat, nimmt sich an den gesamten Tagen frei und die ganze Stadt ist, schon in der Vorbereitungsphase, im sogenannten Freischiessen Fieber. Wenn die fünfte Jahreszeit in Peine beginnt sind alle auf den Beinen. Ich habe mich, so wie viele andere Freischiessen Freunde, bereits gestern, am Freitag den 05.07.2019  auf den Weg gemacht um am ersten Abend des Freischiessens dabei zu sein. Das große Feuerwerk war mein erster Anlaufpunkt und es war wieder richtig, richtig schön. Danach weiter und die ersten Blicke auf die Fahrgeschäfte, die Festzelte und Imbissbuden gerichtet.  Ein schöner erster Abend des Peiner Freischiessen ging zu Ende und ich war gerne wieder hier. An den weiteren 4 Tagen des Peiner Freischiessen erwarten viele Veranstaltungen innerhalb des Festes ihre Gäste. Dazu zählen unter anderem die offizielle Eröffnung …
Weiterlesen …
Celler Schützen- und Volksfest 2019
Celler Schützen- und Volksfest 2019 Das Schützen- und Volksfest in Celle fand vom 12. – 16.07.2019 statt.Es war wieder ein sehr schönes und traditionsreiches Fest mit allem was man erwartet.Ich war gerne hier zu Gast und habe die Erinnerungen an das Schützen- und Volksfest in Celle in Form von Bildern und Videos mit nach Hause genommen.Für alle die es mögen habe ich dazu im folgenden einige Links meiner persönlichen Highlights zusammengestellt und hier aufgeführt. Fackelumzug/Zapfenstreich zum Schützen- und Volksfest in Celle 2019(vom 13.07.2019) Feuerwerk Schützen- und Volksfest in Celle(vom 16.07.2019) Der Break Dancer, eine der Attraktionen der Fahrgeschäfte zum Schützen- und Volksfest in Celle. Und in Vorfreude auf das Schützen- und Volksfest 2020 verbleiben die schönen Erinnerungen an das Schützen- und Volksfest 2019. Danke Celle. Tradition …
Weiterlesen …
Das Schützenfest 2019 in Eltze
Das Schützenfest 2019 in Eltze Die Kleinkaliberschützen (KKS)- Horrido von 1931 Eltze und die Schützengesellschaft seit 1814 e.V. luden vom 09.08. – 11.08.2019 zum traditionellen Eltzer Schützenfest ein. Das lies ich mir nicht zweimal sagen und kam am 10.08.2019 hier nach Eltze um mir den großen Festumzug mit den Eltzer Vereinen und Gastvereinen anzusehen. Der Festplatz diente als Start- und Zielpunkt. Ich habe mir den Beginn und das Ende des Umzuges angesehen und mir in der Zwischenzeit den Ort Eltze angesehen. In der Kürze der Zeit habe ich zwar nur wenig gesehen, aber das was mir so vor die Linse kam war schon sehr schön anzusehen. Mein Weg führte mich dann direkt vom Festplatz vorbei an:  – der Freiwilligen Feuerwehr Eltze, dem Vereinsheim des MTV RW Eltze von 1909 e.V., dem Heimatmuseum, dem Maibaum und der informativen Ortstafel, der Königinstraße – “Am Heerberge“ und auch zum Friedhof im Ort. Sehr gut gefallen haben mir hier auch die schönen Häuser und die gepflegten Grünanlagen, darf man ja auch mal erwähnen. Zudem kannte ich …
Weiterlesen …
Altstadtfest Gifhorn
Das 40. Altstadtfest in Gifhorn Nachdem ich 2018 das erste Mal hier nach Gifhorn zum Altstadtfest kam musste und wollte ich in diesem Jahr natürlich auch wieder mit dabei sein . Und ich muss sagen, es war wieder einmal ein berauschendes und sehr eindrucksvolles Fest mit allem was dazu gehört.  Vom 23.08. – 25.08.2019 wurde, hier in Gifhorn, dass beliebte Altstadtfest gefeiert, in diesem Jahr zum 40. Mal, dass ist schon ein beachtliches Jubiläum. Das Programm war erstklassig und am liebsten würde man an allen Bühnen gleichzeitig präsent sein um der Live-Musik zu lauschen. Und auch sonst ist die Programmauswahl richtig toll. Ein Gang durch die Partymeile und der Blick zum Riesenrad und jede Menge kulinarischer Highlights zum satt werden waren hier ebenfalls mit dabei. Mein persönliches Highlight in diesem Jahr war dann der Auftritt der, so wie sie sich nennen, schönsten Boygroup der Welt, der Gruppe „Big Maggas“. Das war ein eineinhalbstündiges Musikprogramm der Extraklasse und zog auch hier die Besucher magisch an. Tolle Show, sehr gute Musik. Hier im Video …
Weiterlesen …
Light Night Shopping in Hildesheim
Light Night Shopping in Hildesheim Mensch Hildesheim, was hast Du denn da feines veranstaltet? Du und Deine vielen Helferlein haben das Late Night Shopping 2019 wieder zu einem unvergesslichen Ereignis werden lassen. Selbst der Wettergott hatte an diesem Oktobertag warme Temperaturen im Gepäck. Und die Besucherzahlen sprachen schon beim Betreten der Innenstadt für sich. Zum mittlerweile elften Mal wurde das Late „Light“ Night Shopping – Shoppen bei Nacht hier in Hildesheim veranstaltet.  Modehaus Kressmann in Hildesheim präsentiert eine besondere Modenschau Ich war zum ersten Mal auf dieser Veranstaltung zu Gast und ich muss sagen, es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die teilnehmenden Geschäfte hatten bis 23 Uhr geöffnet und die Hildesheimer Innenstadt versprühte wieder ihren unvergleichlichen Charme und das mit tollen Lichteffekten und Illuminationen. So erwarteten die Besucher neben vielen kulinarischen Hochgenüssen der ansässigen Restaurants auch verschiedene Verkaufsstände mit wohlschmeckenden Leckereien. Das Modehaus Kressmann präsentierte eine Modenschau der etwas anderen Art. Die Models kamen tanzend entlang der Hauswand herunter. Sieht man auch nicht alle Tage. Im weiteren erwarteten den Besucher …
Weiterlesen …
Herbstlich
Herbstliche Ansichten, Aussichten und Ausblicke Herbstliche Ansichten, Aussichten und Ausblicke… Der Herbst führt uns von den milden Tagen bis hin zu den stürmischen und kalten Tagen, von den wunderschönen Farben dieser Jahreszeit bis hin zu kahlen Bäumen, aber das gehört nun einmal zum Herbst dazu. Ein Spaziergang lohnt allerdings immer. Herbstwald …
Weiterlesen …
Endlich einmal wieder....
Endlich einmal wieder…. Lang ist es schon wieder her, dieser Besuch im heimischen Wald. An jenem Tage, dem 11.07.2017 hatten wir endlich einmal wieder genügend Zeit dafür. Oft sind wir seither zu einem kurzen Spaziergang dorthin aufgebrochen, aber an jenem Tag im Juli war die Kamera mit dabei und es konnte munter losgeknipst werden. Das Resultat des Besuches – im folgenden. wunderbarer Wald …
Weiterlesen …
Wanderwege und Carl Carstens
Gustav Vollmer, Wanderwege und Bundespräsident Carl Carstens Standort: Rastplatz gegenüber dem Waldsee im Hainwald Hier ist der Gedenkstein für den Forstwart Gustav Vollmer aufgestellt. Er hat sich im besonderen um den Hainwald (bei Hämelerwald) bemüht und wird für seine Verdienste geehrt. Prof. Dr. Karl Carstens:Vom 23.05.1979 bis 30.06.1984 Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Carstens war in seiner Amtszeit bekannt als der „Wanderpräsident“, wegen seiner Vorliebe für das Wandern. Er nutzte diese Wanderungen zur Begegnung mit sehr vielen Menschen, von denen er sich gern streckenweise begleiten ließ und mit denen er unterwegs einkehrte. Seit Beginn seiner Amtszeit hat Carstens die Bundesrepublik von der Ostsee bis zu den Alpen zu Fuß durchquert. Er machte am Waldsee eine Pause und wurde in einem extra aufgestellten Zelt an der Gaststätte Weigel bewirtet. Seine Wanderroute führte von hier in Richtung Peine – Schwicheldt. Waldspaziergang …
Weiterlesen …
Das Bergwaldschwein
Das Bergwaldschwein Es wird von unserem Wild gemiedenBrehm´s Tierbuch hat es nicht beschriebenund doch es ist kein Jagd – Lateines git es hier „Das Bergwaldschwein“.Es kommt bepackt mit Picknick – Sachenum sich´s im Wald bequem zu machenpackt´s Essen aus – aus vielen Hüllenum sich dann den Bauch zu füllen.Zieht es dann weiter vollgefressensieht man genau wo es gesessenPlastiktüten, Dosen, Flaschenhat es einfach liegenlassen.Es trägt zum Wald gern voll und schwernach Haus wär´s leichter, weil´s ja leerso liegt der Mist im Wald herumman sieht; das Bergwaldschwein ist dummdenn, es geht dem Zwei – Bein – Schweinnicht in den blöden Schädel reindass, es demnächst am selben Flecksetzt sich in den eigenen Dreck.(Gesehen im Harzer Wald)Auch wenn das Foto nicht mit guter Qualität überzeugen kann, so habe ich mich dennoch entschlossen es hier zu veröffentlichen.Es geht hier weniger um das Bild als mehr um die Ernsthaftigkeit der Thematik geht. Dieses Thema ist zu jeder Zeit aktuell und jeder einzelne von uns sollte die Natur, Natur sein lassen, dass bissel Müll kann man ruhig wieder …
Weiterlesen …
Die Postklatsche
Die Postklatsche Gerne haben wir etwas zu meckern wenn es um große Unternehmen in Deutschland geht. Dazu gehören unter anderem: Die Deutsche Bahn, Flugunternehmen, die Deutsche Post und so weiter und so weiter. Jeder von uns hat da wohl schon so seine Erfahrungen gemacht, die einen mehr und mit großem Ärger verbunden, die anderen wieder weniger aber letztendlich doch mit einem unvergesslichen Ende.Mein Ärger fällt dementsprechend wohl eher klein aus, er betrifft noch nicht einmal mich selbst, dennoch habe ich mich einmal mehr über die Deutsche Post geärgert.Der Fall: Postmitarbeiter in den Filialen der Deutschen Post sind oft gestresst. Der Laden rammelvoll und die Kunden sind nervös, alle haben keine Zeit und die Schlangen werden länger und länger. Das erlebst Du in fast jeder größeren Stadt. Nun gibt es dann ja da noch (das ist mir auch überall aufgefallen) in jeder Filiale der Deutschen Post, die Mitarbeiter die schon mehrere Jahrzehnte dort arbeiten und einfach nur noch funktionieren. Ich habe überhaupt nichts gegen ältere Arbeitnehmer, bei den jungen kann es …
Weiterlesen …
Die Dienstleistungsniete
Die Dienstleistungsniete Da fällt es mir wieder ein, ein Dienstleister sollte man sein oder etwa doch nicht? In diesem Fall handelt es sich heute und hier eher um die selbstständigen Dienstleister. Die einen haben begriffen, dass die Selbstständigkeit ein Thema ist, bei dem einem der Verdienst nicht unbedingt in den Schoß fällt, andere wohl eher nicht. Eine Firma zu gründen, damit ist es schnell getan aber dann dauerhaft durchzuhalten und seine Existenz zum Erfolg zu führen ist nicht immer unbedingt einfach. Dennoch gelingt es vielen ihr eigenes Unternehmen positiv nach vorne zu bringen. Bei dem einem dauert es ein wenig länger, andere erreichen dieses Ziel schon innerhalb kürzester Zeit. Aber warum ist das so? Das kann ich Dir genau sagen- diese Menschen haben begriffen, was es heißt selbstständig zu sein. An erster Stelle steht hier der König Kunde und wer diesen König mit seiner Arbeit positiv beeindrucken kann, wird weiterempfohlen und ist auch dementsprechend erfolgreich.Hier aber ein Beispiel wie man es eigentlich nicht machen sollte.In unserem kleinen Örtchen hatte so …
Weiterlesen …
Was für ein Feger
Was für ein Feger Was für ein Feger und ab und an sogar ein heißer? Im weiter gedachten Sinne schon, aber dann wieder überhaupt und ganz und gar nicht. Warum, dass möchte ich Dir gerne erzählen.So wie täglich hat ein Schimmel schon über viele Jahre unter der Woche immer am frühen Abend Feierabend, meine Liebste allerdings auch. So kommt man dann zum Beispiel am Dienstag Abend nach Hause und will seinen Feierabend genießen und was passiert dann? Du machst den Briefkasten auf und da steckt die pure Ironie in Form einer Termininformation. Eingelegt in unseren Briefkasten vom Schornsteinfegermeister aus dem Ort – höchstpersönlich.Darauf steht allen ernstes: Ich komme morgen zwischen 8 und 10 Uhr zum Fegen. Ihr Schornsteinfeger “Fritze was weiß ich”.Morgen???, -was-, ich lese doch wohl nicht richtig. Da ist der ganze Abend versaut weil man sich nur aufregen kann. Gibt ja keine arbeitenden Menschen, die eventuell mal zwei Wochen vor dem Termin informiert werden könnten um dann einen Tag frei zu nehmen? Ach nein, nur ein Schornsteinfeger arbeitet …
Weiterlesen …
Der Staubsauger - Aber nicht die Beutel vergessen
Der Staubsauger – Aber nicht die Beutel vergessen Aber nicht die Beutel vergessen…! Was kann denn das nun wieder bedeuten? Das möchte ich Dir gerne erklären. Da geht der Schorschi heute mit seiner Liebsten zum Einkaufen und während Sie sich noch in der Obst- und Gemüseabteilung aufhält, schaue ich so in die Runde. Lebensmittel einkaufen ist echte Zeitverschwendung und dauert ja so lange, besonders an Tagen wie diesen, wenn am Montag die Geschäfte geschlossen haben und in der Zwischenzeit in jedermanns zu Hause die große Hungersnot ausbricht. Ich schaue also so in die Runde und sehe wie eine ältere Dame in aller Ruhe einen Staubsauger komplett aus der Verpackung nimmt und diesen auch wirklich mit einer Seelenruhe in ihren undurchsichtigen Riesen Einkaufstrolley umpackt. Da denkst Du Dir ja nichts bei, gerade weil sie dabei diese enorme Ruhe ausstrahlte. Als sie dann in Richtung Kasse ging musste ich einfach hinterher, denn kurios an der Sache war, sie hatte die Verpackung liegen lassen und auch die Staubsauger”beutel” hatte sie ganz und gar …
Weiterlesen …
Der Schlüsselfinder
Der Schlüsselfinder Ach meine liebe holde Meid, meine Frau, mein Weib. Was liebe ich Dich und Deine Nörgeleien und Meckereien. Schon die kleinsten Unebenheiten im Alltag bringen Dein Blut in Wallung und das Fass zum Überkochen. Ich sollte es als braver Ehemann wohl eher nicht tun aber ich amüsiere mich jedes Mal köstlich wenn meine Frau sprichwörtlich an die Decke geht. Da gibt es wohl so einige Situationen von denen ich euch berichten könnte aber die erfahrenen Ehemänner unter uns wissen wohl wovon ich spreche. Deshalb möchte ich an dieser Stelle nur von meinem Highlight dieser Woche berichten.Meine liebste fährt einen Opel As(ch)tra. Er hat schon einige Jahre auf´m Buckel und ihm macht es anscheinend genauso wenig aus mit meiner Frau durch die Gegend zu fahren wie mir. Ich denke das Auto hat sich mit seinem Schicksal abgefunden und fährt seine Fahrerin treu hierhin und dorthin. Nun besitzt meine Liesel nur einen Autoschlüssel und da liegt der Hund begraben. Die Woche hat 7 Tage aber an 8 oder gar neunen …
Weiterlesen …
Schlauchbootlippenmambo
Schlauchbootlippenmambo Wenn der Schorschi frei hat und die Sonne so einladend den Tag begrüßt, dann zieht es ihn hinaus. Am frühen Morgen, aber noch nicht an den Strand oder in´s Straßencafe, nein ich musste mir mal wieder neue Klamotten besorgen und ein Mann hat nicht immer Lust darauf, aber heute war ich dementsprechend positiv zum Thema eingestellt. Erste Adresse, der Weg zu meinem liebsten Herrenausstatter Echte Qualität, nichts von der Stange und die Klamotten stehen mir sogar. Ich war schon so lange nicht mehr dort, zwei Jahre wird es wohl schon her sein. Aber ich gebe es zu, ich fahre nicht nur wegen der handgemachten Maßarbeit dorthin, nein. Die beste und netteste, super hübsche und intelligente Schneiderin ist auch immer mal ein guter Grund um dort einzukaufen. Natürlich habe ich ein Frauchen zu Hause, ich weiß und das ist auch meine Göttin, aber ein Mann muss auch mal so ab und an weitere Schönheiten ansehen, einfach nur sehen und nett unterhalten, dass ist schon alles. Ich kann mich noch genau daran …
Weiterlesen …
Voll verfehlt - Gleich platzt die Naht
Voll verfehlt – Gleich platzt die Naht Liebe Leute ich kann es Euch sagen, gerade an den heißen Tagen wie diesen bin ich auch nur ein Mann und sehe mir gerne schöne Frauen(beine) an. Ich denke da ist ja auch nichts gegen zu sagen und ich liebe sie alle, die dünnen (natürlich kein xxxs), die mit den besonderen weiblichen Kurven, die etwas dicklichen und auch die vollschlanken Frauen. Ja ich habe kein Problem damit es zu gestehen ich mag sie alle – immer unter der Voraussetzung das es keine meckernden Furien sind, versteht sich. Dennoch gibt es ein Problem, dass mich gerade in diesen Tagen plagt, denn es gilt wie einst auch heute:„Kleider machen Leute“Was im Winter durch lange Mäntel und Hosen verdeckt wird kommt im Sommer mit einem Hauch von nicht als oft unpassend gekleidet daher. Ich finde es toll wenn Frauen sich hübsch kleiden und das wesentliche auch betonen, aber es sollte doch auch immer dem Typ entsprechend sein. An manchen Tagen möchte ich lieber nach unten schauen …
Weiterlesen …
Männerhort - außer Kontrolle
Männerhort – außer Kontrolle Frauen sind ja von Natur aus vollkommene und sehr angenehme Erscheinungen der Natur. Jedoch gibt es da die einen “normalen” und geistig wohlbehaltenen Exemplare und dann gibt es da noch den anderen Teil von der Sorte, “überhaupt nicht zu ertragen”. Dementsprechend kann ich euch dazu folgendes erzählen, denn ich kratze noch heute, 3 Tage später an meiner heimischen Tapete um das… zu verstehen.Stehe am Samstag nachmittag bei Aldi an der Kasse in der endlos Schlange, na ja kein Problem, wenn die Kunden vor und hinter einem dabei nicht völlig durchdrehen, weil es hat ja niemand Zeit um an einer Kasse anzustehen. Eine halbe Stunde im Laden verbracht um mit dem Nachbarn von um de Ecke zu erzählen aber an der Kasse dann feststellen das zu Hause noch die Blume gegossen werden muss, da sie im nächsten Moment schon vertrocknet sein kann. Aber das ist ja nicht das eigentliche Thema. Ich muss immer so an mir halten, dass ich nicht vor Wut platze, wenn ich mir so …
Weiterlesen …
Wird geladen...

Lesetipp